News

Vermeidung von Pattsituationen in der Gesellschaft

In Zweipersonengesellschaften, in denen beide Gesellschafter gleich grosse Aktien- bzw. Stammanteilspakete halten, gilt faktisch das Einstimmigkeitsprinzip. Sind sich die Gesellschafter nicht einig, kann das dazu führen, dass Beschlüsse nicht mehr gefasst werden können, was letztlich zu einer fundamentalen Funktionsstörung der Gesellschaft führen kann. Damit eine Gesellschaft in einer solchen Pattsituation (auch «Deadlock» genannt) nicht handlungsunfähig wird, sind entsprechende Regelungen vorzusehen.

Weiterlesen …

Kurzportrait

Wir bieten umfassende rechtliche Beratung und Begleitung sowie sämtliche anwaltlichen und notariellen Dienstleistungen für Unternehmen, Gewerbetreibende und Privatpersonen sowie in Spezialgebieten.

Unsere Klienten erwarten von uns rasches Verständnis für ihre Anliegen. In enger Zusammenarbeit mit ihnen erarbeiten wir die richtigen Lösungen und setzen sie durch. Wir helfen unseren Klienten mit unserem fachlichen Wissen und unserem unternehmerischen Denken bei allen anstehenden rechtlichen Fragen und Problemen – im täglichen Leben wie auch in Sondersituationen.

Bei unserer Arbeit konzentrieren wir uns auf die Kundenbedürfnisse und den Kundennutzen. Diskret, kompetent, kostenbewusst.

Bei uns ergänzen sich die Spezialisten ideal und treffen sich regelmässig zum gemeinsamen Wissensaustausch.

Breit abgestütztes Wissen, grosser Erfahrungsschatz und sprachliche Gewandtheit zeichnen das internationale Mitarbeiterteam von WALDMANN PETITPIERRE aus.